Loading...
Kaufmann/frau im Einzelhandel 2017-10-18T22:08:26+00:00

„Handel heißt Wandel“ – wenige Bereiche der Wirtschaft erleben derzeit einen derart intensiven Wandel wie der Einzelhandel. Ware anbieten alleine genügt nicht mehr -Erlebniseinkauf heißt, auch bedingt durch den starken Druck der Online-Mitbewerber, das Stichwort der Zukunft im Handel.
Kaufleute im Einzelhandel bieten preis- und markenbewussten Kunden warenorientierte Beratung und Serviceleistungen, sie planen und steuern Beschaffung und Verkauf der Waren unter Berücksichtigung umwelt- und verbraucherschutzrechtlicher Bestimmungen. Mit modernen Methoden der Verkaufsförderung, des Marketings und der Preisgestaltung schaffen sie es, Kunden zu binden und moderne Absatzwege zu nutzen. Gemeinsam mit den Verkäufern und Verkäuferinnen sorgen sie für eine flächendeckende Versorgung der Kunden und haben dabei stets den Erfolg und die Entwicklung des Unternehmens im Auge.

Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z. B. der Handelsfachwirt (IHK) ermöglichen ein berufliches Weiterkommen innerhalb des Einzelhandels und bieten interessante Perspektiven in einem „täglich neuen Geschäft“ !

Dauer:Vollzeit: 24 Monate
Teilzeit: 33 Monate
Beginn:Jeweiliger Start im Frühjahr und im Herbst
Unterrichtszeiten:Vollzeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Teilzeit: 09:00 – 13:00 Uhr
Vorraussetzungen: Werden im Beratungsgespräch geklärt
Unterrichtsform:Präsenzunterricht
Inhalte:Verkaufskunde
Kundenberatung
Marketing
Beschaffung
Fachrechnen
Personalwesen
Rechtliche Rahmenbedingungen
Kassenführung u.a.

Dauer:Vollzeit: 6 Monate
Teilzeit: 9 Monate
Beginn:Jeweiliger Start im Frühjahr und im Herbst
Unterrichtszeiten:Vollzeit: 09:00 – 16:00 Uhr
Teilzeit: 09:00 – 13:00 Uhr
Vorraussetzungen:4,5 Jahre Berufserfahrung
Unterrichtsform:Präsenzunterricht
Inhalte:Verkaufskunde
Kundenberatung
Marketing
Beschaffung
Fachrechnen
Personalwesen
Rechtliche Rahmenbedingungen
Kassenführung u.a.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches, ausführliches Beratungsgespräch:
02151/3627231
X